Masthähnchen

Unsere Masthähnchen beziehen wir mit ca. 2 Wochen und füttern sie dann mit eigenem Getreidefutter, gekochten Kartoffeln und eingeweichtem Brot.  

In einem großzügigen Stall halten wir die Masthähnchen in  kleinen Gruppen auf einen schönen Strohbett. Dort können sie picken und scharren. Über automatische Tränken haben sie stets Zugang zu frischen Wasser. 

Wir füttern nur Futter mit bester Qualität. Deshalb wachsen unsere Gockerl langsamer und dadurch wird eine hervorragende und geschmacksvolle Fleischqualität erreicht. 

Die Masthähnchen haben geschlachtet ein Gewicht von ca. 1 bis 2 kg und sind bei uns immer ab Dienstagnachmittag in unserem Hofladen frisch erhältlich.