Kerschl´s Geflügelhof 

 

Unsere Bronze-Puten

Im Alter von ca. 8 Wochen kaufen wir von einem, auf Eierbrut
spezialisierten, oberbayerischen Bio-Geflügelhof die Jung-Puten.

Danach leben die männlichen und weiblichen Puten in kleinen Gruppen auf unserem Hof in einem geräumigen, frisch eingestreuten Stall mit direktem Zugang auf eine große, grüne Weide. 

Nur bei schönem Wetter dürfen sie hinaus ins Freie, da sie gegen Nässe sehr empfindlich sind. 


Wir füttern unsere Puten mit unserer hofeigenen, genfreien Futtermischung,
die ihnen jederzeit, sowie auch frisches Wasser, zur freien Verfügung steht. 


Da wir sie bewusst und tierfreundlich behandeln haben wir das Glück das wir keine Antibiotika und andere Arzneimittel im Einsatz haben.

           

Mit einem Lebendgewicht von ca. 20 kg bei den männlichen, sowie 10-15 kg bei den weiblichen Puten, werden diese in unserer hauseigenen Schlachtung geschlachtet. 


Durch die kurzen Wege (kein Transport) ersparen wir den Puten viel Stress, was eine positive Auswirkung auf die Fleischqualität hat. 


Wir zerlegen unsere Puten in ihre Bestandteile, wie:

  • Putenbrust                     ( in Stücke ohne Haut und Knochen)
  • Ober- und Unterkeulen ( dunkles Putenfleisch ohne Knochen,
                                               durchwachsen)
  • Filet                                 ( helles, sehr zartes Fleisch, beliebt zu Fondue,
                                               als Medallions oder Geschnetzeltes )
  • Flügel                              ( helles Fleisch mit Knochen)
  • Innereien

  


1